Gewerbepark Gornau Süd

Fläche ca. 9,2 ha

Gemeinde: Gornau
Kreis: Erzgebirgskreis / Sachsen

Lage: Die Gemeinde Gornau liegt im Süden des Freistaates Sachsen ca. 12 km südlich von Chemnitz. Der Gewerbepark Gornau liegt am südlichen Rand Gornaus direkt an der B174.

Verkehrsinfrastruktur:
Die überörtliche Anbindung erfolgt über die Bundesstraße B 174, durch die der Gewerbepark eine hervorragende Anbindung an die Autobahnen A 4 und A72 besitzt. Der nächste Autobahnanschluss befindet sich in Chemnitz (ca. 15 km). Der nächste Bahnhof befindet sich im 3 km entfernten Zschopau. Die Entfernung zur Grenze Tschechiens beträgt 30 km. Internationale Flughäfen sind in Dresden (ca. 80 km) sowie in Leipzig (ca. 115 km)

Vermarktungsstand:
Im Gewerbepark Gornau sind bereits 16 Unternehmen aus den verschiedensten Branchen angesiedelt. Einen Schwerpunkt bilden dabei Unternehmen aus der Metallverarbeitenden Branche, dem Bereich Kunststoff-, Elektro-, und Messtechnik, dem Baugewerbe sowie Logistik- und Transportfirmen.

Im Gewerbepark ansässig sind u.a. die Firmen AKW Kunststofftechnik, Röfa Beton, MEBA Bau GmbH, Soha Import Handels GmbH sowie die Firma ZT Transport Logistik. Das Gewerbegebiet ist damit zu 100% belegt. Alle Straßen im Gerwebegebiet sind voll erschlossen und ausgebaut. Darüber hinaus sind alle technischen Medien am Standort vorhanden.

 

Der Gewerbepark Süd ist voll belegt, jedoch befinden sich freie Gewerbeflächen in der Ortslage Gornau - Waldkirchener Straße.


Eigentümer: Gemeinde Gornau
Steuer: Gewerbesteuer 375, Grundsteuer B 380

So finden Sie den Gewerbepark in Gornau!